Kiezfonds

Der Kiezfonds

Der Bezirk Lichtenberg hält für seine Bürger*innen und gemeinwesentlichen Einrichtungen gutes Geld im Kiezfonds für Alt-Hohenschönhausen bereit. Wofür? Hier können Sie sich inspirieren lassen. Pro Stadtteil stehen jährlich 10.000 Euro zur Verfügung. Unterstützt werden Projekte bis zu 1.000 Euro, die den Kiez fördern, Nachbarschaften stärken oder das Wohnumfeld verschönern. Nutzen auch Sie den Kiezfonds für Alt-Hohenschönhausen. Der Prognoseraum besteht aus zwei Stadtteilen:

Alt-Hohenschönhausen Süd

Der Kiezfonds in Alt-Hohenschönhausen Süd

(Stadtteilprofil 2015 Alt- Hohenschönhausen Süd, Teil 1 – Analyse und Bewertung)

Straßenbäume in Städten haben mit Nährstoffmangel zu kämpfen! Zur Verbesserung der Bodenverhältnisse wurde von engagierten Bewohnenden des Kiezes eine Bodendüngung vorgenommen.

Ort: Küstriner Straße auf Höhe des Sowjetischen Ehrenmals                   

Antragssumme: 250€

Von engagierten Bürger*innen des Kiezes wurden Baumscheiben durch Wildblumen verschönert und mit einer Holzumrandung geschützt.

Ort: Abschnitt zwischen Reichenberger Str. und Simon-Bolivar-Str.                  

Antragssumme: 218€

In Sporthallen gibt es keine Spielfeldmarkierungen für Hallenboccia! Der Alt-Hohenschönhausener Verein inklusivo e.V. trainiert unter anderem für Paralympia. Vor einer Trainingseinheit muss das Spielfeld in der Sporthalle aufwändig abgeklebt werden und raubt den Spielenden viel Zeit. Ein mobiles Boccia-Spielfeld erlaubt eine effiziente Ausnutzung der begrenzten Trainingszeiten.

Ort: Grundschule Konrad-Wolf-Str. 11
Sporthaus Kinderhaus Berlin-Mark Brandenburg e.V.

Antragssumme: 1.680€

In der Lichtenauer Straße 32 – 34 entsteht ein Insektenhotel. Übernachtung werden zwischen 50 und 60 Eurocent kosten. Besonders gefährdete Arten erhalten einen Rabatt von 50%. Die vorhandenen Betonpfosten der Lichtenauer Straße werden Bepflanzt und von Kindern aus der Nachbarschaft bemalt. Das sorgt für eine Wohlfühlatmosphäre und entspannte Gäste.

Ort: Lichtenauer Straße 32 – 50

Antragssumme: 1.170€

Noch zu haben:

6.682 €

Alt-Hohenschönhausen Nord

Der Kiezfonds in Alt-Hohenschönhausen Nord

(Stadtteilprofil 2015 Alt- Hohenschönhausen Nord, Teil 1 – Analyse und Bewertung)

Um Anwohner und Interessierte mit Informationen über ehrenamtliche Aktivitäten zu versorgen, wird ein Ersatz-Toner für einen Multifunktionsdrucker benötigt.

Ort: Kieztreff „Lebensnetz“ Anna-Ebermann-Str. 26                 

Antragssumme: 110€

Was möchtest du in deinem Kiez bewegen, verändern oder fördern? Wir stehen dir mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns auf deine Idee!

Ort: In deinem Kiez                

Antragssumme: –€

Sie kennen Ihre Nachbarschaft! Was fehlt, wo braucht es Unterstützung oder wie kann Ihr Wohnumfeld verschönert werden? Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Ort: In ihrer Nachbarschaft

Antragssumme: –€

Ihr kennt eure Nachbarschaft oder wollt diese kennenlernen? Was fehlt, wo braucht es Unterstützung oder wie kann euer Wohnumfeld verschönert werden? Kontaktiert uns, wir helfen gerne weiter!

Ort: In eurer Nachbarschaft

Antragssumme: –€

Noch zu haben:

9.890 €

Sie haben (k)eine Idee? Weitere Informationen erhalten Sie von uns direkt vor Ort persönlich, digital unpersönlich oder fernmündlich: 

Thomas Potyka und Fabian Behling
Küstriner Straße 39
13055 Berlin
Tel: 030/ 756 329 47

tp@dergutepol.de
fb@dergutepol.de