Friedhofsgeflüster

Friedhofsgeflüster

Pst! Auf dem Friedhof wird gequatscht. Geschnackt… Geplappert!

Wie bitte? Ja, stört das denn nicht die Friedhofsruhe? Was ist denn mit der Pietät?!

Mal im Ernst: Die deutsche Pietät ist doch zuweilen etwas piefig. Betretenes Schweigen und Drucksen. Beileidiges Nicken allerhöchstens. Ist das menschlich? Ja. Aber ist es menschlich genug? Nein. Wir Menschen sind soziale Wesen. Wir teilen uns mit. In allem, was uns trennt und allem, was uns eint. Das hat uns Menschen fortschrittlich gemacht.

Der Tod ist beides: Stillstand und Fortschritt. Es geht immer weiter und jeden kann der Tod in seine Schranken weisen. Nichts und niemand macht uns Menschen gleicher als der Tod, denn egal ob dumm oder schlau, reich oder arm, gut oder böse – jeder ist eines Tages tot. Jeden Tag entwickeln wir uns, trennen uns, erneuern uns und sterben bis schließlich der Tod einen Schlussstrich zieht. Vielleicht nur einen vorläufigen. Wir wissen es nicht. Von unserem Tod indessen sollten wir wissen.

Wer kein Empfinden für Endlichkeit hat, hat auch kein Gespür für Nachhaltigkeit und für Angemessenheit. Wer so lebt, als gäbe es kein Morgen, der handelt umnachtet und verspielt die Zukunft der Nachkommen. Erschrocken wird er dreinschauen, wenn er doch einst Gevatter Tod ins Gesicht blickt.

Der Tod ebnet den Weg für Neues, bestärkt vom Alten und Vergangenen. Erst der Tod, offen und aufrichtig geschaut, macht uns frei für ein besonnenes Leben.

Nehmen wir also kein Blatt vor den Mund und sprechen darüber! Oder über dies und das. Kommen wir ins Gespräch, gerade auf dem Hof des Friedens. Friedhofskultur ist Menschenkultur. Menschenkultur ist Austausch. Wie geht es Dir? Wie geht es mir?

Und damit man sich dabei nicht den Mund fusselig redet, wird dazu Kaffee und Tee gereicht.

…Friedhofsgeflüster. Auf dem Friedhof St.Pius und St. Hedwig in der Konrad-Wolf-Straße 30-32 in Alt-Hohenschönhausen. Mit Juliana Wiencek vom Pastoralen Raum Nordost und der Stadtteilkoordination Der Gute Pol.

Friedhofsgeflüster… Sagen Sie es weiter!